Your address will show here +12 34 56 78
KooperationKunst+Design

Creating Glass Lives

Konferenz und Workshop zur Zukunft im Glas

Das Bild-Werk Frauenau koordiniert ein vierjähriges EU-Projekt, das auf die Kompetenzentwicklung und Vernetzung europäischer Glasregionen abzielt. 
Als Auftakt organisieren das Bild-Werk und die Universität Graz eine internationale Konferenz in Frauenau am 31. Mai und 1. Juni, die sich mit Zukunftsperspektiven für europäische Glasregionen allgemein und für Glaskünstler und -designer im Speziellen auseinandersetzt. In Fachvorträgen werden am Freitag aktuelle Entwicklungskonzepte europäischer Glasregionen in Dänemark und auf Bornholm, in Schweden und Nordböhmen vorgestellt. Am Samstag geben kurze Impulsvorträge Einblicke in professionelle Lebenswelten zeitgenössischer Glaskünstler/innen. In gemeinsamen Workshops und Diskussionsrunden werden Ideen und Konzepte diskutiert, um Impulse und Inspirationen für eine erfolgreiche Zukunft im und mit dem Werkstoff Glas zu geben. Das abschließende Get-together bietet Gelegenheit zum Austausch und Netzwerken über die Grenzen hinweg.

Bild-Werk Frauenau
Zeit und Ort der Veranstaltung

Freitag, 31. Mai 2019, 14 Uhr
im Glasmuseum Frauenau
Staatliches Museum zur Geschichte der Glaskultur
Am Museumspark 1
94258 Frauenau

Samstag, 1. Juni 2019, 10 Uhr
in Tom's Hall, Bild-Werk Frauenau
Moosaustr. 18a
94258 Frauenau

Anmeldung und weitere Informationen zu Konferenz und Projekt

Bild-Werk Frauenau e.V.
Tel. +49 9926 180895
info@bild-werk-frauenau.de

Kosten

10 € / 7 € ermässigt (für Studierende, Schüler, Auszubildende, Arbeitslose, Schwerbehinderte)

Veranstalter

Bild-Werk Frauenau e.V.
Institut fuür Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie der Universität Graz, Österreich

Kooperationspartner

Königlich-Dänische Kunstakademie, Institut für Architektur, Design und Konservierung, Kopenhagen und Bornholm, Dänemark


X