Your address will show here +12 34 56 78
AusstellungWettbewerb

Riedel Design Award 2017

Tradition meets Innovation

Die Gewinner des diesjährigen Riedel Awards stehen fest: Kyle Solá wurde für seine Arbeit Fracture ausgezeichnet, den Ehrenpreis erhielt Laura Görs für ihre Arbeit Sensorium. Seit 2014 wird der Riedel Young Designer Competition vom österreichischen Traditionsunternehmen Riedel und dem Istituto Veneto di Scienze, Lettere e Arti ausgetragen. Das italienische Institut engagiert sich seit längerem für die Tradition und Innovation in der Glasgestaltung und organisiert mit dem Fondazione Musei Civici di Venezia das internationale Förderprogramm "Glas in Venice", in dem der Riedel-Preis integriert ist.

Der jährlich ausgelobte Riedel-Preis richtet sich an Designer und Künstler, die das 30.Lebensjahr noch nicht überschritten haben. Voraussetzung der eingesendeten Entwürfe: Sie müssen maschinell geblasen, gepresst oder CNC-geschnitten werden können. Die Arbeiten der Preisträger werden für einen Monat im Attrium des Istituto Veneto im Palazzo Lorendan in Venedig gezeigt.

glassinvenice.it
Preise

1. Preis: Euro 10.000,- und Produktion des Entwurfs mit Lizenzvertrag
Ehrenpreise

Bewerbungsfrist

Nächste Ausschreibung 2019

Fotos

Kyle Solá, Gefäße, Serie Fracture, Foto: Kyle Solá
Laura Görs, Becher, Serie Sensorium, Foto: Inga Masche

Ausstellungsdauer

14.September-13.Oktober 2017
Montag bis Freitag von 10.00 bis 17.00 Uhr
Eintritt frei


X